Unsere Flugzeuge

Die Flugsportgruppe Heinkel ist stolzer Besitzer eines sehr modernen und großen Flugzeugparks. Vom Schulungsdoppelsitzer bis zum eigenstartfähigen Hochleistungssegler und einem Reisemotorsegler ist alles vorhanden, was sich das Fliegerherz nur wünschen kann:

ASK 21: D - 3414 unser Schulungsdoppelsitzer, der auch für einfachen Kunstflug zugelassen ist:

 

Jeans Astir CS: D - 7641 gut für die Übungsflüge nach dem 1. Alleinflug geeignet:

 

LS 4: D - 3669 unser Clubklasse-Flieger für schöne Flüge in die nähere und weitere Umgebung (hier beim BWLV-Streckenflugjugendlager auf der Hahnweide):

 

LS 4: D - 2896 unsere zweite LS 4:

 

Discus b: D - 2028 ein Leistungssegelflugzeug zum Überlandfliegen:

 

ASH 26 E: D - KSUT ein eigenstartfähiges Hochleistungssegelflugzeug mit Wölbklappen und Klapptriebwerk (hier bei einem Wandersegelflug auf der Wasserkuppe in der Rhön):

 

Valentin Taifun 17 E: D - KNUM unser Reisemotorsegler mit Wölbklappen und Einziehfahrwerk (hier bei einem der letzten Besuche auf dem historischen, jetzt leider geschlossenen Flughafen Berlin-Tempelhof):

 

Twin Astir III: D - 5200 ein weiterer Schulungsdoppelsitzer, der auch Ansteckflügel zur Leistungsverbesserung bei Überlandflügen besitzt:

Der TWIN ASTIR fliegt jetzt im Allgäu.

Wir freuen uns jetzt auf unseren neuen Duo Discus XLT, der im Frühjahr 2018 unseren Flugzeugpark wieder vervollständigen soll. Durch den Turboantrieb bietet er auch bei schwächerer werdender Thermik die Möglichkeit, größere Überlandflüge zu unternehmen.

 

  Impressum

FLUGSPORTGRUPPE HEINKEL e.V. Stuttgart
Blankensteinstr. 50 A
70437 Stuttgart 

Vertretungsberechtigt gemäß Satzung:

1. Vorsitzender
Wolfgang Essig
Römerhofstraße 15
71254 Ditzingen

2. Vorsitzender
Uwe Kaiser
Erika-Weigle-Weg 11/4
71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033 / 81231

  Kontakt

Bei Fragen und Anregungen jeglicher Art freuen wir uns über Ihre Email:

info@segelfliegen-stuttgart.de

Für Fragen und Anregungen zur Website:

webmaster@segelfliegen-stuttgart.de