Die Winterarbeit in der Werkstatt läuft!

Im Laufe des Winters werden diverse Wartungsarbeiten an den Flugzeugen, Hängern und Fahrzeugen durchgeführt, die Flugzeuge müssen geprüft und die Fallschirme gepackt werden, usw...

Diesen Winter steht nun die 3000 Stunden-Kontrolle unserer LS 4 D-3669 an. Da wir coronabedingt immer nur mit kleiner Mannschaft arbeiten können, ist dies wieder eine besondere Herausforderung, da die Arbeiten und Kontrollen sorgfältig und präzise ausgeführt werden müssen.

Normalerweise treffen wir uns dazu jeden Freitag ab 19 Uhr, auch im Sommer, in unserer Werkstatt in der Dietbachstraße 39 in Stuttgart-Untertürkheim.
Für Interessenten ist das eine gute Gelegenheit, uns kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Wir freuen uns über jeden Besuch! (Bitte gebt uns vorher kurz Bescheid  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

Vorhaben und Pläne für 2022:

26.03.2022: Übersbergeinsatz (der Flugplatz wird auf die kommende Flugsaison vorbereitet)

11. - 18.06.: Pfingstfluglager auf dem Übersberg zusammen mit den Fliegern des FSR Kraichgau, eine gute Gelegenheit zum Schnuppern (einfach mal nachfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

17. - 30.07.: Sommerfluglager in Aspres sur Buëch

30.07. - 13.08.: Sommerfluglager auf dem Übersberg zusammen mit den Fliegern des AeC Kehl, wieder eine gute Gelegenheit zum Schnuppern (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

Oktober: Vereinsausflug (mal sehen, ob er dieses Jahr endlich wieder stattfinden kann)

Dezember: Weihnachtsmärkte in Zazenhausen und Untertürkheim

und wie immer: VIEL UND SCHÖN FLIEGEN!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.